Johannes Hennekeuser - neuer CEO der Viacar AG

Die Zukunft der Viacar AG gestaltet seit dem 1. November 2019 der neue CEO Johannes Hennekeuser.

Mit Johannes Hennekeuser steht ein ausgewiesener Fachmann mit breitem Erfahrungsschatz und Bildungshintergrund neu an der Spitze der Viacar AG. Er studierte Informatik und Business Administration und arbeitete in führender Funktion verschiedener Finanz- und Technologieunternehmen. Dabei sammelte er vielseitige praktische Erfahrungen unter anderem in den Gebieten Turn-around und Change-Management. Als begnadeter Kommunikator mit Skills in General Management, Customer Management sowie Portfolio Management war er die ideale Besetzung für die offene Position des Geschäftsführers der Viacar AG.

Johannes Hennekeuser ist 52-jährig, schweizerisch-deutscher Doppelbürger, Vater von zwei Kindern und sehr sportbegeistert. Mit seiner offenen, dynamischen Art wird Johannes Hennekeuser Viacar als Unternehmen sicher weiterentwickeln und vorwärtsbringen. Entscheidend ist aus seiner Sicht dazu vor allem eine gute Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat und sämtlichen Mitarbeitern.

Die Viacar AG wird unter der Führung von Johannes Hennekeuser ihre Aufgabe als Innovationstreiber und Begleiter von Strassenverkehrsämtern bei der digitalen Transformation erfolgreich erfüllen. Ein Beispiel für die Innovationen von Viacar ist ein Tool, mit dem ein Autowechsel komplett online abgewickelt werden kann, ohne dass man persönlich zum Strassenverkehrsamt gehen muss. Mit der für Strassenverkehrsämter eigens entwickelten Kernapplikation der Viacar wird rund 40% des Fahrzeugbestands der Schweiz verwaltet – von Führer- und Fahrzeugprüfungen über Administration und Verwaltung bis hin zu Steuern. Zu den Kunden der Viacar AG zählen die Strassenverkehrsämter der Kantone Aargau, Luzern, Schaffhausen, Waadt, Zug und Zürich. 

 

 

Für Rückfragen: Radmila Kovacevic, Telefon +41 62 886 90 00, office@viacar.ch